187-00
Hawle-Schraub-Stra├čenkappe mit Deckel f├╝r Ventile, h├Âhenverstellbar

Die Hawle-Schraub-Stra├čenkappe f├╝r Ventile ist f├╝r den Einbau in bitumin├Âse Verkehrsfl├Ąchen zu verwenden. Zur H├Âhenanpassung dient das Au├čengewinde, das eine stufenlose Anpassung an das Stra├čenniveau erm├Âglicht.

Beim Einbau der bitumin├Âsen Tragschicht entsteht zum grobfl├Ąchigen Au├čengewinde der Kappe eine ÔÇ×VerzahnungÔÇť. ├ťber die Verzahnung erfolgt der Abtrag der Verkehrslasten in die Tragschicht. Durch diesen Verbund bleibt das Niveau der Stra├čenkappe und des Stra├čenbelages gleich. Durch Erw├Ąrmen der Stra├čenkappe kann die H├Âhenlage nach oben und unten mit einem speziellen Drehwerkzeug (Best.-Nr. 597-01) angepasst werden.

Gegen├╝ber herk├Âmmlichen Stra├čenkappen vermindert der Schr├Ągsitz an Deckel und Kappe die Klapperneigung des Deckels.

Um einerseits Kontaktkorrosion zwischen Deckel und Kappe zu vermeiden und andererseits eine einfache L├Âsbarkeit des Deckels zu gew├Ąhrleisten, ist dieser pulverbeschichtet.

Der Deckel ist ├╝ber einen Haltestift mit Splint und Unterlegscheibe mit der Kappe verbunden.

Material: Kappe: GJS-400, bituminiert
Deckel: GJS-400, Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung
Haltestift: nichtrostender Stahl
Medium Trinkwasser / Gas / Abwasser
Best.-Nr.

d1

d2

h1

Deckelaufschrift

Bezeichnung
Medium Gewicht A-Text Merkliste
1870000000
168 mm 100 mm 250 mm W Kappe komplett 9,50 kg
1870000010
168 mm 100 mm 250 mm GAS Kappe komplett 9,50 kg
1870000030
168 mm 100 mm 250 mm A Kappe komplett 9,50 kg
Zur Merkliste

Hawle
Informationsvideo