830
AnbohrgerÀt "Hawlomat"

Das AnbohrgerĂ€t "Hawlomat" wird fĂŒr Anbohrungen 1" - 2" von Gas- und Wasserleitungen aus Guss, Stahl, PVC, PE, und AZ verwendet.
In Kombination mit einer Anbohrarmatur ist eine Anbohrung im Betriebszustand möglich.

Anbohrvorgang (Beispiel mit Anbohrarmatur HawlingerÂź):
- HawlingerÂź auf Rohr montieren
- HawlingerŸ komplett öffnen
- AnbohrgerÀt auf HawlingerŸ montieren
- Vorschubmutter bis zur roten Markierung zurĂŒck drehen (damit genug Bohrweg vorhanden ist)
- Spindel mit Bohrer an die Hauptleitung schieben und in der nÀchstgelegenen Einkerbung mit der Klemmschraube arretieren
- mit Ratsche anbohren, Vorschubmutter dabei mit GefĂŒhl nachstelen
- ab und zu am SpĂŒlhahn SpĂ€ne ausspĂŒlen
- nach erfolgtem Anbohrvorgang Klemmschraube vorsichtig lösen, gleichzeitig die Bohrspindel mit Handkraft (Handrad Best.-Nr. 849.000.0024) zurĂŒck halten (wegen Innendruck)
- Bohrspindel zurĂŒck ziehen
- nochmal spĂŒlen, HawlingerÂź schliessen und AnbohrgerĂ€t demontieren

Material: nichtrostender Stahl
Rotguss
Medium Wasser / Gas / Abwasser
Best.-Nr.
*)
Bezeichnung
Medium Gewicht A-Text Merkliste
8300000000
  AnbohrgerĂ€t "Hawlomat" 5,00 kg
8300000001
1) LeihanbohrgerĂ€t fĂŒr Trinkwasser 19,20 kg
8300000009
1) LeihanbohrgerĂ€t fĂŒr Abwasser 22,00 kg
Zur Merkliste
1)
Sollten Sie noch Fragen zu unseren LeihanbohrgerÀten haben oder weitergehende Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Abteilung Anwendungstechnik.

AnbohrgerĂ€t fĂŒr Hawle Freistrom-Unterflurhydranten (Best.-Nr. 830.490.0000) auf Anfrage.