Coronavirus - Verf├╝gbarkeit von Hawle Produkten

News

 

Gegenw├Ąrtig erreichen uns viele Kundenanfragen bez├╝glich der Situation rund um das Coronavirus.

Neben zahlreichen Ma├čnahmen zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gilt unsere h├Âchste Priorit├Ąt der Aufrechterhaltung der Lieferkette an unsere Kunden, um die f├╝r alle Menschen kritische Infrastruktur Trinkwasserversorgung aufrechterhalten.

An unserem Standort in Freilassing k├Ânnen wir auf ein gut gef├╝lltes Warenlager zur├╝ckgreifen. Unsere Strategie der nachhaltigen Wertsch├Âpfungskette sorgt f├╝r die kontinuierliche Verf├╝gbarkeit unserer Produkte. Den Gro├čteil unserer Gusskomponenten beziehen wir von unserer Gie├čerei Hawle Guss aus F├╝rstenwalde (Brandenburg) sowie weiteren Gie├čereien in Europa. Unsere Lieferanten f├╝r Vormaterialen befinden sich haupts├Ąchlich in Deutschland sowie in den Nachbarl├Ąndern. Wir stehen im stetigen Austausch mit ihnen, um den gesicherten Warenfluss aufrecht zu erhalten. Aktuell werden uns noch keine Engp├Ąsse gemeldet.  Die Grenzschlie├čungen gelten nicht f├╝r Warenlieferungen, weshalb wir u.a. auch aus unserem Nachbarland ├ľsterreich weiterhin beliefert werden.

Bitte wenden Sie sich bei R├╝ckfragen an Ihre bekannten Ansprechpartner.