R1 Hydranten am Flughafen D√ľsseldorf

News

 

Nach einem erfolgreichen Pilotprojekt (Austausch eines √úberflurhydranten gegen den R1 Hydranten DN 100), konnte die Qualit√§t, die Bedienbarkeit sowie die Haptik und Optik des R1 Hydranten am Flughafen D√ľsseldorf √ľberzeugen und eine erh√∂hte Durchflussmenge gew√§hrleistet werden.

Anhand dieses Pilotprojekts wurden am Flughafen D√ľsseldorf entlang der Wasserleitung zwischen den Start- und Landebahnen die bestehenden Unterflur- gegen R1 Hydranten ausgetauscht und die Entnahmestellen verringert. Das Problem mit den bisherigen Unterflurhydranten bestand darin, dass diese aufgrund der Lage im Gel√§nde und der schlechten Unzug√§nglichkeit w√§hrend des laufenden Flugbetriebes, unter st√§ndiger Versandung litten und schlecht zu warten waren. Durch den Einsatz des R1 √úberflurhydranten von Hawle, konnte eine erh√∂hte Wasserentnahme f√ľr die Flughafenfeuerwehr realisiert, die Wartungsfreundlichkeit erh√∂ht und die St√∂ranf√§lligkeit verringert werden.