Sonderl├Âsung BEV Typ 986 mit Oxidatorausf├╝hrung f├╝r Wasseraufbereitungsanlagen zum Einsatz bei Oxidator- und Filterkessel

 

Die Sonderausf├╝hrung Hawle Oxidator wurde f├╝r Trinkwasseraufbereitungsanlagen mit einem ├╝berdurchschnittlich hohen Luftaufkommen entwickelt. Standardventile sto├čen bei einer permanenten, hochfrequenten Entl├╝ftung an ihre technischen Grenzen, da diese nur f├╝r das ÔÇ×normaleÔÇť Be- und Entl├╝ften von Rohrleitungen ausgelegt sind. Um den hohen Anforderungen der permanenten Entl├╝ftung gerecht zu werden hat Hawle das Sonderventil ÔÇ×OxidatorÔÇť entwickelt.

Das Be- und Entl├╝ftungsventil in der Ausf├╝hrung ÔÇ×OxidatorÔÇť beruhigt das Entl├╝ftungsverhalten bei gro├čen Luftmengen durch seine integrierte Edelstahlh├╝lse erheblich. Die im Ventil integrierte Edelstahlh├╝lse l├Ąsst das Sauerstoff-Wassergemisch beruhigt in das Ventil aufsteigen. Das beruhigte Wasser hebt dann den Schwimmer und bet├Ątigt damit den Ventilmechanismus. Durch das Rollmembraneprinzip kann die Entl├╝ftungsmenge stufenlos bis zur Dichtheit des Ventils gedrosselt werden.

Im Betrieb der Anlage stellt sich dadurch eine kontinuierliche Entl├╝ftung ein (Einlass = Auslass). Dies f├╝hrt zu einem wesentlich ruhigeren Arbeitsverhalten der gesamten Anlage. Dies reduziert den Verschlei├č des Ventils erheblich und sorgt so f├╝r eine Langlebigkeit und sicheres Arbeiten des Be- und Entl├╝ftungsventils.

Referenzkunden:
Stadtwerke Altdorf bei N├╝rnberg
Gemeindewerke Karlsfeld