2" Hawlinger mit ZAK 69 Anschluss

 

 

 

Die Anbohrarmatur 2‚ÄĚ Hawlinger¬ģ (ZAK 69) mit integrierter Betriebsabsperrung erm√∂glicht ein einfaches Anbohren der Rohrleitung unter Betriebsdruck. Der Hawlinger¬ģ setzt sich aus folgenden Teilen zusammen:

‚ÄĘ     Absperrmechanismus, bestehend aus einer Steckscheibe aus nichtrostendem Stahl
‚ÄĘ     Anschlussk√∂rper zum Anschluss eines B√ľgel-Systems f√ľr Guss-, Stahl- und AZ-Rohre

Aufbau 2" Hawlinger

Der Universal-Hawlinger 2‚ÄĚ ist f√ľr die Montage auf Guss-, Stahl- und AZ-Rohre von DN 100 bis DN 500 zu verwenden. Der Universal Hawlinger ist mit einer ZAK¬ģ 69 Muffe erh√§ltlich. Die Anpassung an die Rohrleitung erfolgt √ľber einen Halteb√ľgel und eine Satteldichtung in der entsprechenden Nennweite.
 

1.   Geh√§use (GJS 400, Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung)

2.   O-Ring (EPDM mit Armierungsring)

3.   gekammerte Flachdichtung (EPDM)

4.  Steckscheibe aus nichtrostendem Stahl

5.  Innensechskantschraube versenkt und mit Vergussmasse verschlossen (Stearin versiegelte Schrauben)

6.  Spindel mit Vierkant 12,3 mm und Steckscheibenantrieb aus nichtrostendem Stahl

Abb. 2‚ÄĚ Hawlinger ZAK 69: Offenstellung (geschlossene Entleerung). Die Steckscheibe befindet sich au√üerhalb des Durchflussmediums. Der komplett freie Durchgang der Anbohrarmatur kann z.B. f√ľr Anbohrungen oder f√ľr das Einf√ľhren von Messsonden etc. verwendet werden.

Funktionsprinzip Hawlinger¬ģ mit Entleerung

Alle Anbohrarmaturen des Typ Hawlinger¬ģ k√∂nnen bei Verwendung im Trinkwasserbereich mit zus√§tzlicher Entleerung bestellt werden (Typ ‚ÄěE‚Äú). Dies ist notwendig, wenn nach dem Schlie√üen der Armatur eine Entleerung des abgesperrten Rohrabschnittes erfolgen soll. Das ist z. B. der Fall bei Absperrarmaturen unterhalb von Be- und Entl√ľftungsventilen oder vor Zuleitungen zu Ferienh√§usern. Im Bereich der Entleerungsbohrung ist eine ausreichend dimensionierte Sickerpackung einzubauen.
 

 

Abb. 2‚ÄĚ Hawlinger ZAK 69: Geschlossenstellung

Weiterf√ľhrende Informationen
 

Prospekt - 2" Hawlinger Abgang ZAK 69

Gewährleistung / Qualitätsgarantie

Gewährleistung:
Grunds√§tzlich gilt f√ľr von uns verkaufte Produkte der gesetzliche Gew√§hrleistungszeitraum von 2 Jahren ab Auslieferung bei Hawle.

Aufgrund der hohen Hawle Produkt Qualit√§t k√∂nnen wir Ihnen eine Gew√§hrleistungsverl√§ngerung f√ľr von uns hergestellte Produkte auf 5 Jahre gew√§hren.

Mehr erfahren...

 

Qualitätsgarantie:
Die Hawle-Hersteller-Garantie f√ľr von Hawle hergestellte Trinkwasserprodukte gilt f√ľr eine Frist von 10 Jahren ab dem Tag des Kaufs des Hawle-Produktes durch den Kunden.

Mehr erfahren...