Hawle Wasserzählerschacht

 

Der Hawle Wasserz√§hlerschacht wurde f√ľr den Einbau an Wasserhausanschl√ľssen entwickelt und eignet sich besonders f√ľr Neubauten oder Sanierungsf√§lle. Der Hawle Wasserz√§hlerschacht kann z. B. √ľberall dort eingesetzt werden, wo die Zugangsm√∂glichkeiten zu Geb√§uden aufgrund der √∂rtlichen Gegebenheiten eingeschr√§nkt oder nicht m√∂glich sind. Dies ist beispielsweise bei nicht vorhandenen Kellerr√§umen der Fall oder wo sich im Keller aus Platzgr√ľnden keine B√ľgel der Wasserz√§hler-Anschlussgarnitur anbringen lassen. Der Hawle Wasserz√§hlerschacht dichtet zudem zuverl√§ssig gegen dr√ľckendes Grund- oder Hochwasser ab. Die im Wasserz√§hlerschacht integrierte Hawle Absperrarmatur wurde mit dem bew√§hrten Hawle ZAK¬ģ-System aus-gestattet.

Zusätzlich ermöglicht die innovative Verbindungstechnik einen zeitsparenden und hygienischen Ein- und Ausbau der Hawle Wasserzählergarnitur. Der in der Hawle Absperrarmatur integrierte Dichtkegel zwischen Hawle Wasserzählergarnitur und Trinkwasserleitung verhindert zugleich, dass bei der Demontage der Hawle Wasserzählergarnitur unter Betriebsdruck das Wasser aus der Trinkwasserleitung in den Schacht fließen bzw. ein Schmutzeintrag stattfinden kann. Durch die konische Bauweise der Hawle Absperrarmatur wird die schmutzempfindlichkeit auf ein Minimum reduziert.

Die Hawle Wasserzählergarnitur kann zudem mit gängigen analogen und digitalen Wasserzählern (Q3 = 2,5 - 4) betrieben werden. Durch die Verwendung von digitalen Wasserzählern ist ein komfortables Auslesen vom Betreiber mit Fernauslesegeräten möglich. (Die Wasser-zähler sind bauseits vom Betreiber zu stellen). Der Hawle Wasserzählerschacht ist mit den zwei Abgangsvarianten ZAK 46 oder PE-Rohr d 40 erhältlich. Mit der separat erhältlichen Hawle Wasserzähler Schachtabdeckung (Best.-Nr. 205-01) kann ein Höhenausgleich von 0 - 30 cm während des Einbauens vorgenommen werden. Die Hawle Wasserzähler Schachtabdeckung hält einer Belastung von 12,5 t (B 125) stand.

Aufbau Hawle Wasserzählerschacht

1.   Wasserz√§hler Schachtabdeckung B 125 (separat zu bestellen) (Guss)

1.1  Teleskoprohr der Schachtabdeckung (PE)

2.    Schachtdeckel druckwasserdicht (PE)

3.    Montagejoch (Messing)

4.    Montagerohr (nichtrostender Stahl)

5.    Z√§hlergarnitur (Rotguss)

6.    Wasserz√§hler (individuell bauseits)

7.    R√ľckflussverhinderer (POM)

8.    Druckst√∂√üel (Messing)

9.    Doppel-O-Ring-Abdichtung (EPDM)

10.  Dichtkegel (POM)

11.   Druckfeder (nichtrostender Stahl)

12.   ZAK¬ģ-Verbindung    

13.   ZAK¬ģ-Fitting (nicht im Lieferumfang enthalten) bzw. PE-Rohr d 40 mm    

14.   Schachtboden mit Auftriebssicherung (PE)

 

Abdichtung Zählergarnitur

Die Z√§hlergarnitur (1) dr√ľckt w√§hrend der Montage mit Hilfe des Druckst√∂√üels (2) den Dichtkegel (3) auf, wodurch der Wasserdurchfluss hergestellt wird.
Während der Montage ist eine vollständige Abdichtung der Verbindung gesichert.

Bei der Demontage der Zählergarnitur schließt sich vorab der Dichtkegel. Somit tritt kein Wasser während des Abdockvorgangs aus. Erst nachdem der zweite O-Ring nicht mehr abdichtet, läuft das
verbliebene Restwasser des Zählers in den Schacht und kann anschließend mit einem Sauger entfernt werden.

 

Höhenverstellbarkeit

Mit der separat erhältlichen Hawle Wasserzähler Schachtabdeckung (Best.-Nr. 205-01) kann ein Höhenausgleich von 0 - 30 cm während des Einbauens vorgenommen werden. Die Hawle Wasserzähler Schachtabdeckung hält einer Belastung von 12,5 t (B 125) stand.

 

 

Gewährleistung / Qualitätsgarantie

Gewährleistung:
Grunds√§tzlich gilt f√ľr von uns verkaufte Produkte der gesetzliche Gew√§hrleistungszeitraum von 2 Jahren ab Auslieferung bei Hawle.

Aufgrund der hohen Hawle Produkt Qualit√§t k√∂nnen wir Ihnen eine Gew√§hrleistungsverl√§ngerung f√ľr von uns hergestellte Produkte auf 5 Jahre gew√§hren.

Mehr erfahren...

 

Qualitätsgarantie:
Die Hawle-Hersteller-Garantie f√ľr von Hawle hergestellte Trinkwasserprodukte gilt f√ľr eine Frist von 10 Jahren ab dem Tag des Kaufs des Hawle-Produktes durch den Kunden.

Mehr erfahren...