960-01
Teleskop-Einbaugarnitur ÔÇťTyp HÔÇŁ f├╝r Hawlinger┬«-Anbohrarmatur

Hawle-Einbaugarnituren (Typ H) dienen zur Bet├Ątigung von Hawle-Anbohrarmaturen Typ Hawlinger┬« im erdverlegten Rohrleitungsbau. Teleskop-Einbaugarnituren erm├Âglichen ein stufenloses Angleichen an die vorhandene Rohrdeckung.

Die Einbaugarnitur wird mittels Rundgewindeglocke im Uhrzeigersinn auf das Rundgewinde der Absperrarmatur aufgeschraubt. Ein zus├Ątzliches Verstiften von Kuppelmuffe der Einbaugarnitur und Spindel der Absperrarmatur ist dadurch nicht notwendig.

Insbesondere bei bindigen B├Âden ist auf richtiges Einsanden von Armatur und Einbaugarnitur zu achten, um Frostsicherheit zu erreichen.

Zur Bet├Ątigung sind Bedienschl├╝ssel nach DIN 3223 geeignet. Verl├Ąngerungen und dergleichen sind unzul├Ąssig.

Hinweis: Bei Hawle-Anbohrarmaturen vom Typ Hawlinger®, erfolgt die Absperrung über eine Halbumdrehung (180°). Eine entsprechende Kennzeichnung (Hinweisschild) befindet sich auf der Einbaugarnitur, unterhalb der Schlüsselnuss.

ÔÇ×StarreÔÇť Einbaugarnituren siehe Best.-Nr. 910-01.

Material: Rundgewindeglocke: GJL-250, Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung
Schl├╝sselnuss und Kuppelmuffe: GJS-400, verzinkt
Schl├╝sselrohr und Schl├╝sselstange: Stahl, verzinkt
Schub- und Schutzrohr: PE-HD
Medium Trinkwasser / Gas
Best.-Nr.
*)
RD

Spindel-
vierkant
Medium Gewicht A-Text Merkliste
9600608100
  0,60 - 0,80 12,3 mm 2,20 kg
9600711100
1) 0,70 - 1,10 12,3 mm 2,50 kg
9600812100
  0,80 - 1,20 12,3 mm 2,90 kg
9601015100
  1,00 - 1,50 12,3 mm 3,50 kg
9601117100
  1,10 - 1,70 12,3 mm 3,70 kg
9601318100
  1,30 - 2,00 12,3 mm 4,50 kg
9601525100
  1,50 - 2,50 12,3 mm 5,20 kg
9601831100
  1,80 - 3,10 12,3 mm 6,40 kg
Zur Merkliste
1)
Rohrdeckung 0,70 - 1,10 m gilt nur f├╝r Uni- und Haku-Hawlinger.
F├╝r alle anderen Hawlinger ergibt sich die Rohrdeckung 0,76 - 1,16 m.

Sonderl├Ąngen f├╝r andere Rohrdeckungsbereiche auf Anfrage!

F├╝r Gaseinsatz: gelbe Kennscheibe auf Anfrage!