HaPUR¬ģ-Plattenschieber - Langzeittest erfolgreich bestanden

News


Aggressive Abw√§sser in der kommunalen Abwasserentsorgung stellen immer wieder hohe Anforderungen an die einzubauenden Armaturen dar. Aus diesem Ansatz heraus, entstand die Idee zur Entwicklung eines Plattenschiebers mit einer PUR-beschichteten Absperrscheibe, welche besonders best√§ndig gegen√ľber aggressiven Abw√§ssern sowie Chemikalien ist. Diesem Gedanken konnte mit der Entwicklung des Plattenschiebers HaPUR¬ģ nachgekommen werden. Die vorteilsbringende Absperrscheibe ist kratz- und schnittfest und bietet somit eine hohe Funktionssicherheit sowie Best√§ndigkeit gegen√ľber aggressiven Abw√§ssern und Chemikalien. Durch die Sechskant-Aussparungen f√ľr Muttern kann der Schieber auch nachtr√§glich z.B. bei einer Rohrsanierung als Endarmatur verwendet werden. Der weichdichtende Plattenschieber HaPUR¬ģ setzt somit neue Ma√üst√§be in der kommunalen Abwasserentsorgung.
 

Um den Plattenschieber HaPUR¬ģ unter verschiedenen realen Anforderungen zu testen, wurde dieser erstmalig im April 2018 bei der LSW Netz GmbH & Co. KG eingesetzt. Der weichdichtende Plattenschieber HaPUR¬ģ wurde in einer DN 150 Leitung zwischen dem Sand-/Fettfang und der biologischen Reinigung einer Kl√§ranlage in Oebisfelde integriert. Zwei wichtige Anforderungen des Betreibers an die eingesetzte Absperrarmatur waren eine hohe Lebensdauer sowie das zuverl√§ssige Schlie√üen und √Ėffnen der Absperrarmatur auch nach l√§ngerem nicht Bet√§tigen (√Ėffnen/Schlie√üen). Zudem sollte die M√∂glichkeit des Austausches der Dichtelemente im eingebauten Zustand gew√§hrleistet sein, da eine Demontage der Absperrarmatur auf Grund der √∂rtlichen Gegebenheiten einen zu gro√üen und zeitintensiven Wartungsaufwand nach sich ziehen w√ľrde. Diese besondere Anforderung konnte mit dem Plattenschieber HaPUR¬ģ realisiert werden. Der HaPUR¬ģ hat im Vergleich zu herk√∂mmlichen Plattenschiebern keine Dichtungen im Geh√§use verbaut, sondern sorgt durch ein umgekehrtes Dichtsystem f√ľr eine zuverl√§ssige Abdichtung. Durch die Polyurethan-beschichtete Absperrscheibe ist die Dichtung bereits auf der Absperrscheibe integriert und sorgt zudem f√ľr eine weichdichtende Absperrung. Durch diese innovative Technik l√§sst sich in einem Wartungsfall die Dichteinheit durch das einfache Austauschen des Absperrelementes erneuern ohne dabei den gesamten Plattenschieber aufwendig aus der Leitung auszubauen.
 

Die Polyurethan-beschichtete Absperrscheibe verhindert zudem das Anbacken von Feststoffen und weist eine hohe Chemikalienbest√§ndigkeit sowie einen hohen Korrosionsschutz auf. Der HaPUR¬ģ Plattenschieber l√§sst sich besonders gut in sandigen Abw√§ssern einsetzen, da die Beschichtung der Absperrscheibe einen Lochfrass der Steckscheibe verhindert. Seit dem Einbau des Plattenschiebers HaPUR¬ģ in dem Kl√§rwerk Oebisfelde im April 2018 wurde dieser w√∂chentlich bet√§tigt und das Drehmoment erfasst. Nach einem √ľber 130 Wochen andauernden Betrieb l√§sst sich der Plattenschieber weiterhin sehr leichtg√§ngig bet√§tigen. Die Polyurethan-beschichtete Absperrscheibe wei√üt zudem keinerlei Verschmutzungen oder Verschlei√üspuren auf. Der innovative Plattenschieber HaPUR¬ģ ist aktuell in den Nennweiten DN 100 bzw. DN 150 erh√§ltlich.  

 

 

Prospekt Hawle HaPUR¬ģ Plattenschieber:

Prospekt - Hawle HaPUR¬ģ Plattenschieber (pdf)

 

Produktinformationen:

HaPur¬ģ Plattenschieber (392-00)