510-00
Reparaturschelle f├╝r PE- und PVC- Rohre

Reparaturschelle, bestehend aus zwei Halbschalen zum Verschlie├čen von Anbohrungen oder zum Abdichten von kleineren Besch├Ądigungen bei PE-Rohren (DIN EN 12201, DIN 8074) oder PVC-Rohren (DIN EN ISO 1452-2). Zuverl├Ąssige Abdichtung durch 3 O-Ringe (Profildichtung). Standardausf├╝hrung f├╝r Wasser.

Vor Montage der Reparaturschelle ist die Oberfl├Ąche des Rohres zu reinigen. Anschlie├čend sind die beiden Halbschalen um das Rohr zu legen und mit den mitgelieferten Sechskantschrauben zu verbinden.

Die Sechskantschrauben sind gleichm├Ą├čig, kreuzweise auf metallischen Anschlag mit nachfolgend angegebenen Drehmoment anzuziehen:

Schraubenanzugsmomente:
d 63 - d 140 = max. 32 Nm
d 160 ÔÇô d 225 = max. 56 Nm
d 250 - d 315 = max. 130 Nm

ACHTUNG: Mit Reparaturschellen k├Ânnen keine zuggesicherten Verbindungen hergestellt werden!

Gaseinsatz: nur f├╝r bestehende PVC-Leitungen bis zu einem maximalen Betriebsdruck von 5 bar

Material: Ober-/Unterschale: GJS-400, Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung
Dichtungen: Standard EPDM (Wasser), NBR (Gas)
Max. Betriebsdruck: Abwasser: 16 bar
Gas: 5 bar (nur PVC)
Trinkwasser: 16 bar
Medium Trinkwasser / Gas / Abwasser
Best.-Nr.

d

Halbschalenbreite

max.
Bohrung
Medium Gewicht A-Text Merkliste
5100000630
63 mm 100 mm 40 mm 1,70 kg
5100000750
75 mm 120 mm 50 mm 2,30 kg
5100000900
90 mm 120 mm 50 mm 2,70 kg
5100001100
110 mm 120 mm 50 mm 3,05 kg
5100001250
125 mm 120 mm 50 mm 3,70 kg
5100001400
140 mm 120 mm 50 mm 3,90 kg
5100001600
160 mm 120 mm 50 mm 4,50 kg
5100001800
180 mm 120 mm 50 mm 4,60 kg
5100002250
225 mm 120 mm 50 mm 6,50 kg
5100002800
280 mm 180 mm 50 mm 12,50 kg
Zur Merkliste

Artikelnummern und Preise f├╝r Gas auf Anfrage - Verwendung im Gasbereich ausdr├╝cklich angeben!

Andere Nennweiten auf Anfrage.