482-00
Abwasserschieber mit Steckscheibe und Losflanschen, Baul├Ąnge Grundreihe 14 nach DIN EN 558-1

Der Hawle-Tausch-Schieber f├╝r Abwasser mit dem zugfesten Losflansch-System, eignet sich im Erd- und Anlageneinbau neben der Verwendung f├╝r Neubauma├čnahmen vor allem f├╝r den Austausch bestehender Armaturen. Die Flachdichtungen sind bereits in den Konus-Dichtungen enthalten. Somit entf├Ąllt das Aufkeilen zwischen den Flanschen. Die Losflansche sind in Schieberl├Ąngsrichtung beweglich und bis zu 360┬░ drehbar.

Zuverl├Ąssige und dichte Absperrfunktion durch Steckscheibe aus hartgewalztem, nichtrostendem Stahl und O-Ring-Dichtungspaket. Das Dichtungspaket verhindert das Anbacken von Feststoffen an die Spindel und erm├Âglicht im Sanierungsfall den Austausch des Schieberoberteils, ohne dass die Druckleitung au├čer Betrieb genommen werden muss.

Neben der eigentlichen Aufgabe als Absperrarmatur, dient der Tausch-Schieber ├╝ber das integrierte Losflansch-System zudem als Ausbaust├╝ck (kein zus├Ątzliches Ausbaust├╝ck erforderlich).

Die Bet├Ątigung kann ├╝ber Handrad, Einbaugarnitur oder motorisierte Drehantriebe (ab DN 80, auf Anfrage) erfolgen.

Flanschanschlussma├če: gem├Ą├č EN 1092-2

Baul├Ąnge:
Grundreihe 14 nach DIN EN 558-1

Material: Geh├Ąuse: GJS-400, Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung
Spindel, Steckscheibe: nichtrostender Stahl
O-Ring-Dichtungspaket: POM/NBR
Max. Betriebsdruck: Abwasser: 10 bar
Medium Abwasser
Best.-Nr.
*)
DN

PN

d min.

L

H

Spindel-
vierkant
Medium Gewicht A-Text 3D Merkliste
4820800020
1) 80 10 76 mm 180 mm 295 mm 14,3 mm 14,00 kg
4821000020
  100 10 96 mm 190 mm 320 mm 14,3 mm 17,00 kg
4821250020
  125 10 121 mm 200 mm 424 mm 17,3 mm 27,00 kg
4821500020
  150 10 145 mm 210 mm 410 mm 17,3 mm 32,00 kg
4822000020
  200 10 172 mm 230 mm 532 mm 19,3 mm 45,90 kg
4822500020
  250 10 247 mm 250 mm 832 mm 27,3 mm 150,00 kg
4823000020
  300 10 297 mm 270 mm 807 mm 27,3 mm 178,00 kg
Zur Merkliste
1)
Besonderer Vorteil bei 4-Loch Flanschen (alte Norm): Losflansch ist drehbar.

Achtung:
- f├╝r DN 80 und DN 100 Einbaugarnitur und Handrad DN 50 verwenden.
- f├╝r DN 125 und DN 150 Einbaugarnitur und Handrad DN 65/80 verwenden.
- f├╝r DN 200 Einbaugarnitur und Handrad DN 125/150 verwenden.
- f├╝r DN 250 Einbaugarnitur DN 250 und Handrad DN 250-350 verwenden.
- f├╝r DN 300 Einbaugarnitur DN 300 und Handrad DN 250-350 verwenden.

Losflansche mit Sonderbohrung auf Anfrage

Hawle
Informationsvideo