985-01
Be- und Entl├╝ftungsventil mit Absperreinheit

Das Be- und Entl├╝ftungsventil mit Absperreinheit besteht aus dem Be- und Entl├╝ftungsventil Typ 986-00 mit Spitzende, das ├╝ber einen Schnellverschluss (Bajonett) in der integrierten Absperreinheit verriegelt ist. Die Absperreinheit wird mit dem Schl├╝sselrohr durch eine Halbumdrehung ge├Âffnet und geschlossen. Das Schl├╝sselrohr dient auch als Entriegelungssicherung f├╝r das BEV.

Das Be- und Entl├╝ftungsventil mit einzigartiger Rollmembran-Technik ist f├╝r die Entl├╝ftung gro├čer Luftmengen unter Betriebsdruck bestens geeignet. Der Dichtsitz kommt nicht in Kontakt mit dem Medium. Das BEV arbeitet stufenlos von
0 bis 16 bar und dichtet selbst im drucklosen Zustand einwandfrei ab. Durch Rollmembran und Federmechanismus werden zudem Druckst├Â├če ged├Ąmpft.

Max. Entl├╝ftungsleistung: 440 m┬│/h
Betriebsbereich: 0 - 16 bar
Unterer Abgang: Flansch DN 80 (EN 1092-2) mit Gewindebolzen (70 mm)

Sonderfunktionen auf Anfrage:
- nur Entl├╝ftung
- nur Bel├╝ftung
- Entl├╝ftungsstopp: f├╝r druckluftgesp├╝lte Leitungen

Material: Absperreinheit: GJS-400 mit Hawle-Epoxy-Pulverbeschichtung,
Steckscheibe aus nichtrostendem Stahl
Schl├╝sselrohr: nichtrostender Stahl
BEV siehe: Best.-Nr.: 986-00
Max. Betriebsdruck: Abwasser: 16 bar
Medium Abwasser
Best.-Nr.

Anschluss

L

H

h2

h3

h4
Medium Gewicht A-Text Merkliste
9851809904
Flansch DN 80 376 mm 961 mm 886 mm 860 mm 71 mm 42,70 kg
Zur Merkliste

Ausf├╝hrung mit BEV-Geh├Ąuse aus nichtrostendem Stahl oder in Blau auf Anfrage.